MORGENSTERN-Gruppe weiter auf Wachstumskurs

MORGENSTERN AG integriert den Bereich ELO ECM/DMS der Informationstechnik Klumpp GmbH in Lahr.

Weiterlesen …

18 Auszubildende und ein Student starten bei der MORGENSTERN-Gruppe ins Berufsleben

Für 18 Auszubildende und einen Studenten begann am 1. September der Start in die berufliche Zukunft bei der MORGENSTERN-Gruppe. Die Nachwuchskräfte beginnen damit ihre Karriere beim führenden Dokumentensystemhaus Baden-Württembergs.

Weiterlesen …

50+1 Jahre Innovationen rund um Dokumente

Vergangenen Freitag kamen auf Einladung der inhabergeführten Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Reutlingen Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeiter und Freunde des Unternehmens zusammen, um die 50-jährige Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens zu feiern.

Weiterlesen …

MORGENSTERN-Gruppe als 'Klimaneutrales Unternehmen' zertifiziert

Die MORGENSTERN AG startet als ‚Klimaneutrales Unternehmen‘ in das neue Jahr. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe aus Reutlingen hat hierzu die eigenen CO2-Emissionen und die Einsparpotenziale von externen Unternehmensberatern analysieren lassen.

Weiterlesen …

Potenzielle Sicherheitslücke in der Firmware verschiedener Druckausgabegeräte des Herstellers Lexmark

Aktuell hat Lexmark eine Warnmeldung veröffentlicht, in der auf eventuelle Sicherheitslücken in der Firmware verschiedener Druckausgabegeräte hingewiesen wird.

Weiterlesen …

Dokumentenmanagement im Gesundheitswesen

Mit dem Produkt ‚Opus.mps' implementiert und betreibt der Vertriebspartner von AKI bereits langjährig einen professionellen Managed Print Service und setzt hierbei unter anderem auf die Output-Lösungen der Kyocera-Tochter. Das Programm umfasst eine tiefgehende Analyse der bestehenden Geräte-Infrastruktur und Dokumenten-Prozesse beim Anwender. Sie liefert die Basis für eine systematische Planung einer optimierten Infrastruktur aus Hard- und Software, deren Implementierung sowie deren Betrieb, inklusive Wartung und Support.

Weiterlesen …

INTERVIEW MIT JAN TOEWS, JAKA DIGITAL UND ANDREAS SCHMID, MORGENSTERN

Anfang Mai wurde bekannt, dass die in Reutlingen ansässige MORGENSTERN-Gruppe das Freiburger Systemhaus jaka digital übernimmt. Grund genug für uns, jaka-Firmengründer Jan Toews, der in seiner Funktion als Bereichsleiter Vertrieb an Bord bleibt, zum Interview im schönen Freiburg zu treffen.

Weiterlesen …

MORGENSTERN-Gruppe wächst auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten

Die MORGENSTERN-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem neuen Umsatzbestwert abgeschlossen und kann ihren Wachstumskurs auch im 50. Jahr ihres Bestehens fortsetzen.

Weiterlesen …

Ausbildung mit Perspektive

Als das führende unabhängige Dokumentensystemhaus in ganz Baden-Württemberg steht das Unternehmen für Innovation im Bereich Druck- und Dokumentenmanagement und seit mehr als 12 Jahren auch für digitale Lösungen am Arbeitsplatz.

Weiterlesen …

Imagevideo

Vor 50 Jahren ist die Idee entstanden, MORGENSTERN zu gründen. Bernhard MORGENSTERN, Gründer des Unternehmens, hatte eine Idee, aus der Großartiges entstand, wie wir heute wissen. Unser neues Imagevideo fasst die letzten 50 Jahre MORGENSTERN zusammen: Kurz, kompakt und kraftvoll!

Weiterlesen …